Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
„Autodiebstahl“ rasch aufgeklärt

Putbus „Autodiebstahl“ rasch aufgeklärt

Urlauber vermisst seinen geparkten Pkw.

Voriger Artikel
Segelyacht kollidiert mit Mole
Nächster Artikel
Polizei schnappt Raser

Der Circus in Putbus aus der Vogelperspektive, an dem ein Urlauber aus Thüringen sein vermeintlich gestohlenes Auto abgestellt hat.

Quelle: Rico Nestmann/archiv

Putbus. Ein Urlauber hat in Putbus auf der Insel Rügen eine Fahndung nach einem Pkw ausgelöst. Die Polizei erzielte einen raschen Fahndungserfolg und konnte den vermeintlichen Autodiebstahl aber rasch aufklären.

Der 75 Jahre alte Inselgast aus Thüringen stattete der ehemals fürstlichen Residenzstadt am Donnerstag einen Besuch ab. Er stellte seinen Opel gegen 10.30 Uhr auf einem öffentlichen Parkplatz in Putbus ab und unternahm von dortaus eine Wanderung durch den Schlosspark. Anschließend suchte er seinen Pkw allerdings vergebens, ging deshalb zur Polizeistation, um den „Diebstahl“ anzuzeigen. Er habe sein Auto „an einem Rondell“ geparkt, schilderte er dem Beamten am Markt. Dem schwante, dass das Auto womöglich gar nicht entwendet worden ist, sondern der „Diebstahl“ auf eine Verwechslung zurückzuführen ist.

Der Beamte fuhr mit dem 75-Jährigen zusammen im Streifenwagen zum Circus. Dort fand sich der Opel genau auf jenem Stellplatz des Parkplatzes gegenüber dem ehemaligen Pädagogium wieder an, auf dem der Urlauber ihn abgestellt hatte. Der vermeintliche Diebstahl klärte sich rasch auf: Ursache war die Ortsunkundigkeit des Inselgastes. Der hatte den Circus und den Markt verwechselt. Beide Plätze sind als Rund angelegt und waren in den Augen des Urlaubers ein und dasselbe „Rondell“.

Udo Burwitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Swinemünde
Spray zum Abschrecken von Wildschweinen, das von der Stadtverwaltung an Swinemünder verteilt wird, ist geruchsarm.

Polizei fahndet nach Unbekanntem, der in Restaurants und Wechselstuben übel riechende Substanz verbreitet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge