Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Autofahrerin bei Zusammenstoß verletzt

Ferdinandshof Autofahrerin bei Zusammenstoß verletzt

Die Frau wollte am Montag mit ihrem Fahrzeug in Ferdinandshof (Kreis Vorpommern-Greifswald) von einem Parkplatz auf die Straße abbiegen, als sie von einem anderen Pkw erfasst wurde.

Voriger Artikel
Unfall auf der A20: Pkw schiebt sich unter Sattelzug
Nächster Artikel
Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen auf B 196

Bei einem Unfall in Ferdinandshof (Kreis Vorpommern-Greifswald) ist am Montag eine Autofahrerin leicht verletzt worden.

Quelle: Christopher Niemann

Ferdinandshof. Bei einem Unfall in Ferdinandshof (Kreis Vorpommern-Greifswald) ist am Montag eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, stießen sie gegen 16.15 Uhr in der Pasewalker Straße mit einem anderen Fahrzeug zusammen, als sie vom Parkplatz eines Supermarktes auf die Straße biegen wollte. Der Fahrer des zweiten Autos erlitt einen Schock, blieb aber ansonsten unverletzt.

Für die Unfallaufnahme war der Bereich voll gesperrt. Die Feuerwehr musste die ölige Fahrbahn nach dem Unfall mit Bindemittel und Besen reinigen. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostow

Dutzende russische Touristen sterben auf dem Heimflug vom Persischen Golf. Nach einer Sturmnacht über Südrussland bleibt die Frage: Warum wurden mehrere Maschinen umgeleitet - die aus Dubai aber nicht?

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge