Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Baumaschinen aus Transporter gestohlen

Dettmannsdorf-Kölzow Baumaschinen aus Transporter gestohlen

Bei dem Diebstahl in Dettmannsdorf-Kölzow entstand ein geschätzter Sachschaden von rund 11 000 Euro. Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe.

Voriger Artikel
Neun Verletzte bei Unfall in Zinnowitz
Nächster Artikel
Nach den Verkehrstoten über Ostern will Caffier durchgreifen

Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Quelle: dpa

Dettmannsdorf-Kölzow. Wie jetzt bekannt wurde, sind vor einigen Tagen aus einem Fahrzeug in Dettmannsdorf-Kölzow Baumaschinen gestohlen worden. Laut Polizei entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von geschätzt 11 000 Euro. Der Zeitraum des Diebstahls liege demnach zwischen dem 13. April, 17 Uhr, und dem 14. April, 23 Uhr. Die unbekannten Täter stahlen dabei aus dem Iveco-Transporter, der im Verbindungsweg stand, eine Rüttelplatte sowie eine Trennmaschine. Zuvor war die Seitenscheibe des Fahrzeugs eingeschlagen worden.

Die Kriminalpolizei in Ribnitz-Damgarten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen beobachtet hat und Angaben machen kann, der kann sich unter der Telefonnummer 03821/8750 im Polizeirevier Ribnitz-Damgarten melden.

Robert Niemeyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barth
Der Täter soll zwischen 20 und 30 Jahren alt, 1,75 bis 180 Meter groß und von schlanker Figur sein. Er hat schwarze Haar mit Pony und war mit einer grauen Jogginghose, dunklen Jacke mit Kapuze hellen Schuhe bekleidet.

Am 25. Oktober 2016 soll der Mann in Barth eine 60-jährige Frau bestohlen haben.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge