Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Bei Anruf Raub: Senioren sind gewarnt

Rostock Bei Anruf Raub: Senioren sind gewarnt

Trickbetrüger rufen ältere Menschen in Rostock an, um an Geld zu gelangen. Durch Vorsorge und Aufklärung fallen weniger Rentner auf diese Maschen herein.

Voriger Artikel
Erneut Autounfall mit Straßenbahn
Nächster Artikel
Notruf

Dubiose Geldforderungen oder kostenlos angebotene Reinigungen per Telefon - im Zweifelsfall gleich die Polizei einschalten.

Quelle: dpa

Rostock. Unbekannte Täter haben am Donnerstag erneut in Rostock per Telefon Opfer für ihre Betrügereien gesucht. Dieses Mal geben sie an, Namen und Adresse vom Hausarzt erhalten zu haben. Einem 87-jährigen Rostocker wurde erzählt, er solle zur Belohnung für seine gute Gesundheit eine kostenlose Reinigung der Wohnung bekommen. Doch es ist nur eine Masche, um in das Heim des Opfers zu gelangen.

„Ältere Leute hören oft schlecht, können zum Teil Anzeichen von Demenz haben oder sind einsam. Ihre Situation wird schamlos ausgenutzt“, sagt Petra Kirsten, Geschäftsführerin des Seniorenbeirates. Egal, ob mit dem neuen Coup oder dem berüchtigten Enkeltrick, immer wieder versuchen Betrüger, Senioren am Telefon zu überrumpeln. Nur noch selten seien die Versuche der Betrüger auch erfolgreich, erklärt Polizeisprecherin Dörte Lembke. „Wir stellen fest, dass unsere Senioren gut informiert sind.“

Auch in dem aktuellen Fall bleibt der Rostocker misstrauisch. Die angebotene Reinigung lehnt er ab. Ein Kontrollanruf bei seiner Hausärztin bestätigt seinen Verdacht und er informiert die Polizei. „Das war genau das richtige Verhalten“, lobt Lembke. Die Polizei weise stets darauf hin, skeptisch zu bleiben und die Hilfskräfte sofort zu verständigen. 

Johanna Hegermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Heringsdorf
Die Betrugfälle im Internet gibt es jedes Jahr.“Axel Falkenberg, Polizeisprecher in Anklam

Urlaubsgäste aus Sachsen wurden Opfer von Trickbetrügern im Internet / Hochzeitspärchen stand vor verschlossener Tür

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge