Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Brandserie geht weiter

Rüting Brandserie geht weiter

In Rüting (Nordwestmecklenburg) sind in der Nacht zu Dienstag eine Hecke in Flammen aufgegangen. Es ist bereits das sechste Feuer innerhalb weniger Wochen.

Voriger Artikel
Hiddensee-Fähre rammt Kaimauer
Nächster Artikel
Verkehrschaos nach schwerem Unfall

Vor genau einer Woche haben Unbekannte ein Carport in Rüting angezündet, in der Nacht zu Dienstag brannte nun eine Hecke.

Quelle: Michael Prochnow (archivbild)

Rüting. Eine Hecke ist in der Nacht zu Dienstag bei Rüting (Nordwestmecklenburg) in Brand geraten. Das Feuer brach gegen 23.15 Uhr in Siebenhausen aus. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer absichtlich gelegt wurde. Die Ermittler vermuten, dass es einen Zusammenhang mit weiteren Bränden in der Vergangenheit gibt: Innerhalb weniger Wochen brannte es bereits fünf Mal - immer in der Nacht zum Dienstag oder Mittwoch.

Es ist bereits das sechste Feuer in dem kleinen Ort innerhalb von wenigen Wochen. Zuletzt hatte vor genau einer Woche ein Auto gebrannt, in der Woche davor war in der Nacht zu Dienstag ein Carport in Flammen aufgegangen. Ebenfalls genau eine Woche zuvor, am Dienstag den 17. Mai, waren 600 Strohballen in Brand geraten. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Markgrafenheide

Einen Brand in der Rostocker Heide haben Radfahrer am Donnerstag entdeckt. Wie die Polizei gestern mitteilte, informierten sie gegen 14.30 Uhr das Brandschutz- und ...

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge