Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Brutaler Raubüberfall auf Jugendliche

Rostock Brutaler Raubüberfall auf Jugendliche

Unbekannte haben drei Opfer im Alter zwischen 17 und 19 Jahren in Rostock-Toitenwinkel verprügelt und bestohlen. Die Fahndung ist bislang erfolglos geblieben.

Voriger Artikel
Polizei: Weniger Wohnungseinbrüche
Nächster Artikel
Unfallserie durch Glätte auf Autobahn

Polizei und Rettungswagen in Rostock-Toitenwinkel nach einem Überfall auf drei Jugendliche.

Quelle: Stefan Tretropp

Rostock. Drei Jugendliche sind im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel Opfer eines Raubs geworden. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei überfielen drei Täter auf einem Basketballplatz die Gruppe aus 17- bis 19-Jährigen. Sie schlugen nach Berichten von Augenzeugen mit einem Holzknüppel auf die Opfer ein und entwendeten unter anderem zwei Handys.

Die Verletzten wurden vor Ort von Rettungssanitätern versorgt. Die Fahndung nach den in unbekannte Richtung geflüchteten Tätern blieb bislang ohne Erfolg.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Konstanz/Köln

Ein Ladendetektiv aus Konstanz verfolgt zwei Diebe bis in die benachbarte Schweiz. Als die Polizei die Männer festnimmt, stellt sich heraus: Einer von ihnen soll an den sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht in Köln beteiligt gewesen sein.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge