Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Container brennen: Polizei sucht Zeugen

Wismar Container brennen: Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben am Dienstagabend in Wismar mehrere Feuer gelegt. Anwohner bemerkten die Flammen und brachten ihre Autos in Sicherheit.

Voriger Artikel
Säugling bleibt bei Horror-Crash unverletzt
Nächster Artikel
Internetbekanntschaft: 14-Jährige nach Südbayern abgehauen

Unbekannte haben am Dienstagabend in Wismar mehrere Feuer gelegt. (Symbolfoto)

Quelle: Frank Söllner

Wismar. Unbekannte haben in Wismar mehrere Papiercontainer angezündet. Im Stadtteil Wendorf brannten am Dienstagabend zwei Behälter in verschiedenen Straßen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Anwohner bemerkten demnach die Flammen und brachten ihre Autos in Sicherheit. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen.

In der Franz-Liszt-Straße Ecke Mozartstraße brannte gegen 20.19 Uhr ein Papiercontainer. Gegen 22.41 wurde ein weiterer Papiercontainer in der Ernst-Scheel-Straße angezündet.

Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier Wismar unter der Telefonnummer 03841 / 203-0, jede anderen Polizeidienststelle sowie die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Ein fiktiver Einbrecher hebelt eine Tür auf.

Unbekannte haben in Greifswald insgesamt 21 Räume aufgebrochen und Sachschaden angerichtet.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge