Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Diebe wechseln Autoräder

Bobitz Diebe wechseln Autoräder

Der Diebstahl von Rädern an abgestellten Autos ist für die Polizei nichts Neues. Dass Täter allerdings einen Radwechsel durchführen, ist eine Vorgehensweise, die nicht so oft vorkommt.

Bobitz. Der Diebstahl von Rädern an abgestellten Autos ist für die Polizei nichts Neues. Dass Täter allerdings einen Radwechsel durchführen, ist eine Vorgehensweise, die nicht so oft vorkommt. Am Freitag montierten Unbekannte in der Zeit von 13 bis 22.30 Uhr von einem auf dem Pendlerparkplatz bei Bobitz stehenden Pkw Audi die Sommerreifen mit Alufelgen ab. Die Fahrerin des Wagens bemerkte den Diebstahl aber nicht sofort. Denn die Täter waren so „freundlich“ und wechselten die Sommerräder gegen Winterreifen mit verrosteten Stahlfelgen. Die Frau erstattete eine Anzeige. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise zu den Tätern oder zur Tat. Diese werden unter der Telefonnummer 03841/7

9660 entgegengenommen.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte

Ein junger Mann ist am Mittwochabend am Leibnizplatz von einer Gruppe beleidigt, getreten und ausgeraubt worden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge