Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Diebe zapfen auf Baustelle 500 Liter Diesel ab

Bad Sülze Diebe zapfen auf Baustelle 500 Liter Diesel ab

Unbekannte stehlen Kraftstoff aus fünf Baufahrzeugen im mecklenburgischen Bad Sülze. Die Polizei beziffert den Schaden auf 600 Euro.

Voriger Artikel
Rentner kracht gegen Verkehrsinsel
Nächster Artikel
Vermisster Grimmener Rentner ist wieder da

Die Polizei ermittelt in Bad Sülze. Von einer Baustelle sind 500 Liter Diesel gestohlen worden.

Quelle: Arno Burgi/dpa

Bad Sülze. Auf einem Baustellengelände in Bad Sülze (Landkreis Vorpommern-Rügen) sind über 500 Liter Diesel gestohlen worden. Der Schaden betrage rund 600 Euro, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Der oder die unbekannten Täter hatten die Tanks von drei Baggern, einem Radlader und Traktor angezapft.

Von Detlef Lübcke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Wohnungen bleiben ein begehrtes Ziel von Einbrechern. Die Zahl der Delikte ist erneut gestiegen, berichtet „Die Welt“. Polizeigewerkschaften haben dafür unterschiedliche Erklärungen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge