Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Dosen-Diebstahl eskaliert in Rügener Markt

Sassnitz Dosen-Diebstahl eskaliert in Rügener Markt

In Sassnitz hat eine Frau eine Konserve geklaut und ist danach heftig mit dem Ladendetektiv aneinandergeraten, so dass die Polizei einschreiten musste. Warenwert der Dose: unter einem Euro.

Voriger Artikel
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall
Nächster Artikel
Transporter gestohlen

 In Sassnitz ist der Diebstahl einer Konservendose eskaliert.

Quelle: Fotolia

Sassnitz. Ein Ladendiebstahl, bei dem eine Konservendose entwendet wurde, hat in Sassnitz (Landkreis Vorpommern-Rügen) für mächtig Wirbel in einem Supermarkt gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 30-jährige Frau im Markt an der der Gerhart-Hauptmann-Straße eine Konserve geklaut und anschließend den Ladendetektiv so beschimpft, dass die Polizei hinzugezogen werden musste. Traurig: Der Warenwert der Konserve lag bei weniger als einem Euro.

Am Dienstagnachmittag war die alkoholisierte Frau aus Sassnitz den Detektiven aufgefallen, als sie eine Konservendose in ihrem Rucksack verstaute und durch den Kassenbereich gehen wollte. Auf den Diebstahl angesprochen, rastete die Frau aus, beschimpfte und bedrohte den Detektiv massiv. Der musste die Polizeibeamten des Reviers Sassnitz hinzuziehen. Nun muss die Frau sich nicht nur wegen des Diebstahls verantworten, sondern auch mit einer Strafanzeige wegen Beleidigung und Bedrohung rechnen.

Anne Friederike Ziebarth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund/Zarrendorf
Die Polizei verdächtigt einen 15-Jährigen, ein Auto gestohlen zu haben.

Zeugen haben einen Jugendlichen aus Zarrendorf mit dem Auto in Stralsund gesehen und die Polizei informiert.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge