Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Drei Leichtverletzte bei Unfall

Gützkow Drei Leichtverletzte bei Unfall

Ein 26-Jähriger hat nahe Gützkow (Kreis Vorpommern-Greifswald) auf der L 263 die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Zwei Frauen und ein Kind wurden leicht verletzt.

Voriger Artikel
Erneut Auseinandersetzung im Zentrum der Landeshauptstadt
Nächster Artikel
Polizei fahndet nach Räubern und Vergewaltigern

Die Polizei nahm den Unfall auf

Quelle: Friso Gentsch

Gützkow. Am Abend des 25. November wurden 21.50 Uhr drei Personen bei einem Unfall auf der L 263 im Landkreis Vorpommern-Greifswald leicht verletzt. Der 26-jährige Fahrer eines Opel Astra verlor in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte schließlich mit einer Leitplanke an der B 111.

Die 23-jährige Beifahrerin, deren 3-jährige Tochter sowie eine weitere 18-jährige Mitinsassin wurden leichtverletzt und wurden in Demmin beziehungsweise Greifswald ambulant behandelt. Der 26-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Opel erlitt wirtschaftlichen Totalschaden. Die Freiwillige Feuerwehr Gützkow nahm auslaufende Betriebsstoffe auf.

Eckhard Oberdörfer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Woldegk
Rettungswagen.

Bei einem Unfall auf der B104 zwischen Woldegk und Cölpin ist am Mittwoch ein Mensch ums Leben gekommen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge