Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Drei Personen bei Unfall verletzt

Grimmen Drei Personen bei Unfall verletzt

Am Dienstagmorgen ereignete sich ein Auffahrunfall in der Greifswalder Straße in Grimmen (Vorpommern-Rügen).

Voriger Artikel
Zwei Autos gestohlen
Nächster Artikel
Nach polizeilicher Vernehmung direkt zum nächsten Coup

Die Grimmener Polizei wurde am Dienstagmorgen zu einem Unfall in der Greifswalder Straße gerufen.

Quelle: dpa

Grimmen. Ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw, bei dem drei Personen leichte Verletzungen erlitten, ereignete sich am Dienstag in Grimmen (Vorpommern-Rügen) kurz nach 9 Uhr in der Greifswalder Straße.

Eine 44-jährige Fahrerin eines Pkw VW aus der Gemeinde Sundhagen und eine 55-jährige Fahrerin eines Pkw Opel aus der Gemeinde Sundhagen fuhren in Richtung Friedrichstraße. Als die VW-Fahrerin verkehrsbedingt anhielt, bemerkte dies die Opel-Fahrerin offenbar zu spät und fuhr auf den VW auf.

Die 55-Jährige und die beiden Insassen des Pkw VW wurden zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus Bartmannshagen gebracht.

Der Sachschaden wird auf 2500 Euro geschätzt. Der Opel musste abgeschleppt werden.

Von Jaekel, Almut

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelle Beiträge