Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Drei Rockertreffen beschäftigen Polizei an Seenplatte

Neubrandenburg Drei Rockertreffen beschäftigen Polizei an Seenplatte

Mitglieder von drei verschiedenen Clubs wurden am Samstag bei Treffen in Neubrandenburg, Demmin und einem Dorf bei Neubrandenburg kontrolliert. Dabei kamen rund 100 Beamte zum Einsatz.

Neubrandenburg. Mehrere Treffen von Motorradrockern haben am Wochenende zu größeren Polizeieinsätzen in der Region Neubrandenburg geführt. Wie ein Sprecher am Sonntag erklärte, wurden Mitglieder von drei verschiedenen Clubs am Samstag bei Treffen in Neubrandenburg, Demmin und einem Dorf bei Neubrandenburg kontrolliert. Dabei kamen rund 100 Beamte zum Einsatz. Auseinandersetzungen habe es nicht gegeben. Es wurden aber waffenähnliche Gegenstände sowie Betäubungsmittel sichergestellt sowie mindestens zwei Anzeigen aufgenommen.

In der Region Neubrandenburg sind in der Vergangenheit mehrere Motorradclubs mit Versuchen gescheitert, ihre Vorherrschaft in der Region auf- und auszubauen. Zuletzt standen Mitglieder der „Mongols“ und davor Rocker der Vereinigung MC Gremium Westside vor Gericht und ihre Clubs lösten sich später auf.  

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nienhagen
Ein gestohlener Kleintransporter wurde bei Nienhagen (Landkreis Rostock) in Brand gesteckt. (Symbolfoto)

Der Wagen war in der Nacht zu Mittwoch im 20 Kilometer entfernten Kösterbeck (Landkreis Rostock) gestohlen worden. Die Fahrzeuge wurden laut Polizei später in Brand gesteckt, um Spuren zu verwischen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge