Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf Mühlendamm

Rostock Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf Mühlendamm

Offenbar kam es am Sonnabend gegen 12.30 Uhr auf der Brücke in Rostock zunächst zu einem Auffahrunfall. Dann raste ein drittes Fahrzeug in die Unfallstelle.

Voriger Artikel
Besonderes Osterfest: Leon darf nach Hause
Nächster Artikel
Vier Verletzte bei Unfall auf B96

Drei Personen sind am Sonnabend bei einem Unfall auf dem Mühlendamm in Rostock verletzt worden.

Quelle: Stefan Tretropp

Rostock. Drei Personen sind am Sonnabend bei einem Unfall auf dem Mühlendamm in Rostock verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 12.30 Uhr zwischen der Neubrandenburger Straße und dem Flussbad zu einem Auffahrunfall. Ein drittes Fahrzeug raste dann in die Unfallstelle.

Ein Insasse der Fahrzeuge wurde schwer, zwei weitere wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

Rund um den Mühlendamm kam es zu erheblichen Verkehrseinschränkungen.

OZ / HGW

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tarragona

Auch zwei Deutsche sind unter den 13 Todesopfern des verheerenden Unfalls auf der Autobahn zwischen Valencia und Barcelona. Die meisten Opfer stammen aus Italien. Die Polizei in Spanien legt dem Fahrer des Unglücksbusses fahrlässige Tötung zur Last.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge