Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Drei Verletzte bei Unfall nach Vorfahrtfehler

Neu Roggentin Drei Verletzte bei Unfall nach Vorfahrtfehler

In Neu Roggentin bei Rostock stießen am Samstagvormittag zwei Autos zusammen. Möglicherweise wurde Fahrer durch die tief stehende Sonne geblendet.

Neu Roggentin 54.0807713 12.2035323
Google Map of 54.0807713,12.2035323
Neu Roggentin Mehr Infos
Nächster Artikel
Lkw bleibt liegen und Auto fährt auf: zwei Verletzte

Drei Menschen sind bei einem Zusammenstoß zweier Autos am Sonnabend in Neu Roggentin (Landkreis Rostock) verletzt worden.

Quelle: Stefan Tretropp

Neu Roggentin. Drei Menschen sind bei einem Zusammenstoß zweier Autos am Sonnabend in Neu Roggentin (Landkreis Rostock) verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Fahrer eines Pkw gegen 11 Uhr auf der Mecklenburger Straße aus Richtung Pastow kommend die Bundesstraße 110 überqueren. Dabei übersah er offenbar ein von links kommendes Fahrzeug.

Durch den Aufprall wurden die zwei Männer des ersten Fahrzeugs leicht verletzt. Die Fahrerin des zweiten Autos erlitt schwere Verletzungen. Ein Notarzthubschrauber kam zum Einsatz.

An der Kreuzung war die Ampel nicht in Betrieb. Zudem stand die Sonne tief. Möglicherweise wurde der Fahrer dadurch geblendet.

Die Höhe des Schadens schätzt die Polizei auf 20 000 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Polizei, Notarzt und Seelsorger schildern Berufsschülern ihre Erlebnisse und wollen damit auf Gefahren im Verkehr aufmerksam machen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge