Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Drei Verletzte bei Unfall

Eggesin Drei Verletzte bei Unfall

Beim südostvorpommerschen Eggesin sind zwei Pkw beim Abbiegen zusammengestoßen.

Voriger Artikel
Zwei Schwerverletzte beim Überholen
Nächster Artikel
Überfall auf einen Geldtransporter

Unfall auf der L 28 zwischen Eggesin und Ahlbeck.

Quelle: Christopher Niemann

Eggesin. Bei einem Unfall am Dienstag sind auf der Landestraße 28 zwischen Eggesin und Ahlbeck (Landkreis Vorpommern-Greifswald) beim Abbiegen zwei Pkw kollidiert. Nach Angaben der Einsatzkräfte wurden drei Personen verletzt, davon eine schwer.

Der Schwerverletzte wurde per Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen. Der Sachschaden wird auf 30 000 Euro beziffert.

Die Straße musste für mehr als eine Stunde voll gesperrt werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wolgast
Auf der B 111 kam es am Freitagabend zu einem schweren Unfall. Ein Toyota landete dabei am Baum.

Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend kamen die Insassen der drei beteiligten Fahrzeuge noch glimpflich davon. Die B 111 war allerdings 90 Minuten voll gesperrt.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge