Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Semlow Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Auf der Landesstraße 18 bei Semlow (Vorpommern-Rügen) sind am Donnerstag zwei Autos zusammengestoßen.

Semlow 54.1813339 12.6558755
Google Map of 54.1813339,12.6558755
Semlow Mehr Infos
Nächster Artikel
Rüttelstreifen sollen Unfälle auf der A 20 verhindern

Bei der Kollision zweier Autos sind am Donnerstag zwischen Marlow und Semlow (Vorpommern-Rügen) drei Menschen verletzt worden.

Quelle: Stefan Tretropp

Semlow. Auf der Landesstraße 18 zwischen Marlow und Semlow (Landkreis Vorpommern-Rügen) sind am Donnerstag drei Menschen verletzt worden, zwei davon schwer.

Ein 53-Jähriger war nach Polizeiangaben gegen 11.50 Uhr von der K 6 aus Camitz kommend auf die Landesstraße in Richtung Marlow eingebogen, ohne die Vorfahrt zu achten. Er übersah offenbar einen 32 Jahre alten Autofahrer, der von rechts kam. Gegen 11.50 Uhr prallten beide Fahrzeuge zusammen.

Der 53-Jährige und seine gleichaltrige Beifahrerin mussten von den Rettungskräften aus dem Wrack ihres Wagens befreit werden. Sie wurden mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Rostock gebracht. Der Fahrer des anderen Wagens erlitt leichte Verletzungen. Die Strecke musste aufgrund des Rettungseinsatzes zeitweise voll gesperrt werden. Der Gesamtschaden wurde auf etwa 15 000 Euro beziffert.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Frau in Lebensgefahr

Ein Spaziergang am späten Abend nimmt für ein Ehepaar in Dornstetten eine tragische Wendung: Ein Auto prescht hinter ihnen auf den Gehweg, erfasst die Eheleute und schleudert sie in ein Gebüsch - dann braust der Fahrer weiter, als wäre nichts gewesen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge