Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Dreijährige überlebt Sturz aus dem Fenster

Rostock Dreijährige überlebt Sturz aus dem Fenster

Ein kleines Mädchen ist am Donnerstag Abend aus dem Fenster eines Wohnhauses in Rostock-Dierkow 15 Meter in die Tiefe gestürzt. Es kam schwer verletzt in die Klinik.

Voriger Artikel
Zwei Unfälle an gleicher Stelle auf der A20
Nächster Artikel
Flammeninferno: 300 000 Euro Schaden

Kriminalisten untersuchen die Stelle des Aufpralls.

Quelle: Stefan Tretropp

Rostock. Ein drei Jahre altes Mädchen ist am Donnerstag Abend im Rostocker Stadtteil Dierkow beim Sturz aus einem Wohnhaus schwer verletzt worden. Die Mutter hatte das Fenster der Wohnung im dritten Stock zum Lüften geöffnet. Die Dreijährige kletterte auf den Fenstersims und stürzte aus dem Fenster 15 Meter in die Tiefe. Der Sturz wurde durch Büsche abgefedert. Sie kam mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus.

Von Kesselring, Doris

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Gressow

Familien, die Kinder in Pflege nehmen, wollen sich besser organisieren / Schirmherrschaft übernimmt Linken-Politikerin Simone Oldenburg

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge