Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Dreimal Drogen und Alkohol am Steuer an einem Tag

Stralsund Dreimal Drogen und Alkohol am Steuer an einem Tag

Die Polizei hat am Montag drei Fahrer aus dem Verkehr gezogen, die entweder betrunken waren oder offenbar berauscht waren.

Voriger Artikel
Was heute in MV wichtig wird
Nächster Artikel
Vandalismus an Rügener Schule Am Rugard

Die Stralsunder Polizei hat drei Fahrer im Rausch aus dem Verkehr gezogen.

Quelle: dpa

Stralsund. Die Polizei hat am Montag gleich drei Fahrer aus dem Stralsunder Verkehr gezogen, die entweder betrunken waren oder offenbar Drogen genommen hatten. Gegen 9.30 Uhr hielten die Beamten einen 33-jährigen Rüganer am Grünhufer Bogen an. Beim Drogentest zeigte er Auffälligkeiten, so dass eine Blutprobe entnommen wurde, die derzeit untersucht wird. Um 14.20 Uhr geriet ein 27-jähriger Stralsunder in der Altstadt in eine Verkehrskontrolle. Auch bei ihm besteht der Verdacht auf Drogen am Steuer. Etwa eine Stunde später musste ein 38-jähriger Stralsunder im Carl-Heydemann-Ring in das Messgerät der Beamten pusten. Ergebnis: 2,71 Promille.

oz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund

Mit ihrem Job sorgen sie für Sicherheit und Ordnung in der Hansestadt. Hier geben Stralsunder Polizisten Einblick in ihre Arbeit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge