Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Drogenfunde bei Goa-Party

Blievenstorf Drogenfunde bei Goa-Party

Beim „Summer Opening“ im südmecklenburgischen Blievenstorf, zu dem rund 800 Gäste zusammengekommen sind, haben Polizeibeamte mehr als ein Dutzend Anzeigen aufgenommen.

Blievenstorf 53.3619078 11.6608603
Google Map of 53.3619078,11.6608603
Blievenstorf Mehr Infos
Nächster Artikel
Enkeltrick und Diebstahl: Senioren wappnen sich

Goa-Party: Mehr Spaß mit Rauschmitteln?

Quelle: Udo Herzog

Blievenstorf. Bei einer Goa-Party unter dem Motto „Summer Opening“ am Wochenende in Blievenstorf bei Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hat die Polizei Drogen gefunden. Nach Angaben vom Sonntag nahmen die Beamten 15 Strafanzeigen wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz auf. Bei den meisten der Tatverdächtigen wurden kleine Mengen Rauschgift sowie Utensilien zum Konsum wie zum Beispiel Feinwaagen sichergestellt.

Drei Personen sollen außerdem unter Drogeneinfluss mit Fahrzeugen unterwegs gewesen sein. Ihnen droht ein Bußgeldern zwischen 500 und 1500 Euro. Außerdem werde die Führerscheinstelle benachrichtigt, welche eine Medizinisch-Psychologische-Untersuchung (MPU) anordnen könne, bei dem die Eignung der Betroffenen zum Führen eines Fahrzeugs überprüft wird.

Laut Angaben des Sicherheitsdienstes des Veranstalters waren etwa 800 Gäste bei der Party.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
München

Geschockte Anwohner hören Schüsse, ein Notarztwagen transportiert einen Verletzten ab: Stundenlang herrscht Ausnahmezustand in einem Münchner Wohnviertel. Hintergrund ist ein Streit zwischen zwei Männern und einer Frau.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge