Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Ein Verletzter bei nächtlichem Unfall

Rostock-Hohe Düne Ein Verletzter bei nächtlichem Unfall

Zwischen Rostock-Hohe Düne und Markgrafenheide hat sich ein Pkw aus bislang ungeklärter Ursache überschlagen.

Hohe Düne 54.1775438 12.1162722
Google Map of 54.1775438,12.1162722
Hohe Düne Mehr Infos
Nächster Artikel
Betrunken auf dem Rad

Helfer an der Unfallstelle zwischen Markgrafenheide und Hohe Düne. Ein Pkw hatte sich überschlagen, der Fahrer (27) wurde verletzt.

Quelle: Stefan Tretropp

Rostock-Hohe Düne. Ein 27 Jahre alter Autofahrer ist in der Nacht zum Freitag bei einem Verkehrsunfall zwischen Markgrafenheide und Hohe Düne verletzt worden. Sein Auto landete nach der Kollision mit einem Baumstumpf auf dem Dach.

Wie die Polizei an der Unfallstelle mitteilte, war der 27-Jährige kurz vor Mitternacht in Richtung Markgrafenheide unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und touchierte mit einem Reifen einen Baumstumpf. Nach der Berührung hob der Pkw ab und schleuderte auf das Dach. Der Wagen blieb kopfüber auf der Spur im Gegenverkehr liegen. Kurz nach dem Unfall kam die Rostocker Berufsfeuerwehr zum Einsatz. Der 27-Jährige erlitt leichte Verletzungen an der Hand und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Altenberge

Verheerender Unfall mit drei Toten auf einer Bundesstraße in Nordrhein-Westfalen: Ein Lastzug gerät ins Schleudern, der Anhänger stürzt auf die Gegenfahrbahn. Zwei Autos und ein Motorrad prallen auf das Hindernis.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge