Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Einbrecher nehmen Fernseher und Radio mit

Wolgast Einbrecher nehmen Fernseher und Radio mit

In Wolgast wurde eine Laube in einer Kleingartenanlage aufgebrochen. Die Täter hatten es auf Elektrotechnik wie Fernseher und Radios abgesehen.

Voriger Artikel
Notarztkoffer vergessen: Polizei warnt vor Gebrauch
Nächster Artikel
Drogenfahrer kollidiert fast mit Streifenwagen

Die Polizei sicherte am Sonntag Spuren in der Kleingartenanlage am Ziesaberg.

Quelle: Tilo Wallrodt

Wolgast. In der Kleingartenanlage am Ziesaberg brachen bislang unbekannte Täter über das Toilettenfenster in eine Laube ein. Sie durchwühlten die Zimmer und stahlen Elektrogeräte wie zum Beispiel Fernseher und ein Radio. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf 400 Euro. Am Fenster entstand ein Schaden von 200 Euro. Am Sonntag sicherten Beamte des Kriminaldauerdienstes Spuren am Tatort. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall zwischen dem 3. und 6. November. Die Polizei warnt jedes Jahr davor, in den Wintermonaten hochwertige technische Geräte in den Kleingärten zu lassen.

Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bundespolizeiinspektion Rostock

Unbekannte legten am gestrigen Nachmittag (06.11.2016) gegen 16:00 Uhr auf der S-Bahn Strecke Rostock - Warnemünde zwischen den Haltepunkten Lütten-Klein und Schmarl ...

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge