Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Einbrecher nutzten Beisetzung für Beutezug

Wussentin Einbrecher nutzten Beisetzung für Beutezug

In drei Häuser in Wussentin (Vorpommern-Greifswald) ist am Mittwochvormittag eingebrochen worden.

Wussentin 53.8558178 13.4923257
Google Map of 53.8558178,13.4923257
Wussentin Mehr Infos
Nächster Artikel
Unbekannte zünden Fahrkartenautomat an

Einbrecher nutzten in Wussentin (Vorpommern-Greifswald) eine Beisetzung für einen Beutezug durch den Ort.

Quelle: Fotolia

Wussentin. Während viele Dorfbewohner bei einer Trauerfeier waren, räumten unbekannte Täter am Mittwoch in Wussentin (Vorpommern-Greifswald) mehrere Häuser aus.  Der Polizei sind drei Einbrüche zwischen 12.15 Uhr und 14 Uhr gemeldet worden. Die Diebe entwendeten 1500 Euro, 270 Euro und 75 Euro.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am 09.06.2016, gegen 07:00 Uhr wurden durch einen Nachbarn die Polizei und Rettungskräfte alarmiert, dass ein Einfamilienhaus in Waren, Freiheitsstraße brennt.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge