Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Einbrecher steigt ins Patientenzimmer

Ahlbeck Einbrecher steigt ins Patientenzimmer

Über das Vordach einer Reha-Klinik in Ahlbeck stieg am Donnerstag ein Einbrecher in ein Patientenzimmer. Während er von den Mitarbeitern gestellt wurde, trank er eine Dose Bier. Er hatte fast zwei Promille Alkohol intus.

Voriger Artikel
Mit dem Butterfly-Messer im Bus auf Rügen unterwegs
Nächster Artikel
Ungewöhnlicher Geldbörsen-Kauf

Mitarbeiter der Reha-Klinik stellten am Donnerstag einen Einbrecher.

Quelle: Steffen Adler

Ahlbeck. Drei Mitarbeiter der Rehaklinik in Ahlbeck stellten am Donnerstag einen betrunkenen Einbrecher auf frischer Tat. Dies teilte die Polizei am Freitag mit. Der etwa 30-jährige Mann stieg über das Vordach des Hauses in ein Patientenzimmer. Mitarbeiter eilten dorthin und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. In der Zeit öffnete er eine Dose Bier. Er hatte einen Atemalkoholwert von fast 2 Promille. Es stellte sich heraus, dass er bereits aus anderen Zimmern Sporthosen, Shirts, Unterwäsche sowie Kosmetika und Zigaretten im Gesamtwert von über 200 Euro entwendete. Nun klärt die Kripo die Identität des Polen.

oz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte
Mehrere Polizisten kamen zum Einsatzort in die Kröpeliner Straße, um den aggressiven Mann zu bändigen.

20-Jähriger attackiert Beamten mit faustgroßem Stein und verwüstet eine Wohnung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge