Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Einbruch beim FC Anker

Wismar Einbruch beim FC Anker

Unbekannte Täter sind in die Geschäftsstelle des Wismarer Fußballclubs eingestiegen.

Voriger Artikel
Hansa muss bis Mai mit Polizei Sicherheitskonzept erarbeiten
Nächster Artikel
Chemikalien sorgen für Großeinsatz

In die Geschäftsstelle des FC Anker Wismar wurde eingebrochen.

Quelle: Vanessa Kopp

Wismar. Diebe sind in der Nacht zu Dienstag in die Geschäftsstelle des FC Anker Wismar auf dem Gelände des Kurt-Bürger-Stadions eingedrungen. Sie durchsuchten die Räume und entwendeten nach ersten Informationen Geld. In diesem Jahr war es bereits der dritte Einbruch in Räume des Fußballclubs.

Wer in der Nacht zu Dienstag etwas Verdächtiges beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Sie ist unter der Telefonnummer 03841/2030 zu erreichen.



Asmus, Sven

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelle Beiträge