Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Gewitter

Navigation:
Einbruch in Bistro

Ribnitz-Damgarten Einbruch in Bistro

Unbekannte Täter erbeuten in Damgarten Bargeld im unteren vierstelligen Bereich. Die Kripo ermittelt.

Voriger Artikel
Hagelschauer: Autofahrerin auf B 110 schwer verletzt
Nächster Artikel
Vier Verletzte und hoher Schaden bei Unfällen auf A 19

Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Einbruch in ein Bistro in Damgarten.

Quelle: Tilo Wallrodt

Ribnitz-Damgarten. Bislang unbekannte Täter haben am frühen Ostermontag bei einem Einbruch in ein Bistro in Damgarten (Vorpommern-Rügen) Bargeld im unteren vierstelligen Bereich gestohlen. Das teilte die Polizei mit. Zudem entstand durch den Einbruch ein geschätzter Sachschaden von etwa 400 Euro. 

Ein Hinweisgeber hatte die Beamten gegen 3.25 Uhr über den gerade stattfindenden Einbruch in der Stralsunder Straße informiert. Trotz schnell eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten die unbekannten Täter flüchten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer Hinweise zu den Tätern oder zum Tathergang machen kann, wird gebeten, sich im Polizeirevier in Ribnitz-Damgarten zu melden, Telefon: 03821/8750, bei jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache www.polizei.mv.net.

Robert Niemeyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Heringsdorf/Anklam

Heringsdorfer Behörde und Anklamer Kripo mit jungen Männern an der Spitze

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge