Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Einbruch in Einfamilienhaus

Greifswald Einbruch in Einfamilienhaus

Unbekannte durchwühlten mehrere Räume des Hauses im Greifswalder Stadtteil Friedrichshagen und stahlen ein Smartphone.

Voriger Artikel
Drei Feuer in einer Nacht: Polizei fahndet nach Brandstiftern
Nächster Artikel
Häusliche Gewalt: Mann schubst Frau zu Boden

Der Einbruch fand tagsüber statt.

Quelle: Jens Burmeister (symbolfoto)

Greifswald. Unbekannte sind am Dienstag in ein Einfamilienhaus im Bergweg in Greifswald-Friedrichshagen eingebrochen. Den Zutritt ins Gebäude verschafften sich die Täter durchs Küchenfenster. Im Inneren durchwühlten sie die Sachen in mehreren Räumen. Ihre Beute: ein Smartphone und eine Speicherkarte.

Das Polizeipräsidium Neubrandenburg beziffert den Schaden auf 1000 Euro. Die Tatzeit wird mit „zwischen 10 und 17 Uhr“ angegeben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten in Greifswald entgegen: 03834 / 540-224.

Von Lachmann, Kai

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelle Beiträge