Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrüche bei Bäckern in Stralsund und Prohn

Stralsund Einbrüche bei Bäckern in Stralsund und Prohn

/Prohn. Einbrecher haben in Stralsund und Prohn mehrere Geschäftsräume einer Bäckereikette durchwühlt.

Stralsund. /Prohn. Einbrecher haben in Stralsund und Prohn mehrere Geschäftsräume einer Bäckereikette durchwühlt. Wie die Polizei gestern berichtete, sind die Täter von Samstag bis Montag in eine Filiale und eine Lagerhalle in Stralsund sowie in ein weiteres Geschäft in Prohn eingedrungen.

In den betroffenen Filialen im Heinrich-Heine-Ring sowie in der Stralsunder Straße in Prohn haben die Täter offenbar nach Bargeld gesucht und dazu einige Schränke geöffnet und durchwühlt. Im Lagerhaus in der Hafenstraße wurden mehrere Büroräume und ein Kühllager durchsucht. Zudem ist dort ein Tresor herausgerissen und gewaltsam geöffnet worden. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 10000 Euro. Was die Täter erbeutet und welchen Schaden sie bei den weiteren Einbrüchen angerichtet haben, ist aber noch unklar. Ein möglicher Zusammenhang zwischen den Einbrüchen werde geprüft.

Wer im genannten Zeitraum Beobachtungen im Bereich der Filialen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Polizeihauptrevier Stralsund unter der Telefonnummer ☎ 03831 / 28900 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Neukamp

Günther Haußmann und Astrid Trubel führen ein Leben zwischen Zahntechnik, Verwaltung und Kreativität

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge