Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrüche in Rügener Bäckereifilialen

Glowe Einbrüche in Rügener Bäckereifilialen

Die Täter sind in den vergangenen Nächten in Läden in Glowe, Bergen und Samtens eingestiegen und haben Bargeld gestohlen.

Voriger Artikel
Feuerwehrauto verunglückt auf Einsatzfahrt
Nächster Artikel
Auffahrunfall kostet 6500 Euro

In mehrere Bäckereifilialen auf der Insel Rügen ist eingebrochen worden.

Quelle: BilderBox

Glowe. Bislang unbekannte Täter sind in den vergangenen Tagen beziehungsweise Nächten in mehrere Bäckereifilialen auf der Insel Rügen eingebrochen. Vermutlich in den frühen Morgenstunden des 7. März verschafften sie sich Zutritt zu einer Filiale im Einkaufsmarkt an den Glower Boddenwiesen, teilte die Polizei mit.

Im gleichen Zeitraum drangen ein oder mehrere Einbrecher in die Filiale der gleichen Kette in Samtens ein, teilt die Polizei mit. In beiden Fällen wurde Bargeld entwendet. Bereits in der Nacht vom 4. zum 5. März versuchten ein oder mehrere unbekannte Täter, in eine Filiale des Bäckers in der Putbusser Chaussee in Bergen einzubrechen. Dies gelang augenscheinlich nicht. Der Sachschaden, der dabei entstand, wird auf etwa 300 Euro geschätzt.

Die Beamten der Kriminalpolizei in Bergen und Sassnitz haben die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei in Bergen nimmt Hinweise unter 03838/8100, die Kollegen in Sassnitz unter 038392/ 3070 entgegen.

Von Ziebarth, Anne Friederike

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelle Beiträge