Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Emotionaler Abschied von Polizeihund auf Facebook

Schwerin Emotionaler Abschied von Polizeihund auf Facebook

Der Diensthund Lenox ist mit nur acht Jahren verstorben. Sein Tod hat bei seinen Kollegen von der Polizei Westmecklenburg für tiefe Trauer gesorgt.

Voriger Artikel
Überholmanöver endet mit Unfall
Nächster Artikel
Mann im Streit mit Steinen und Messer beworfen

Die Polizei trauert um ihren verstorbenen Diensthund Lenox.

Quelle: Polizei Westmecklenburg

Schwerin. Die Polizei Westmecklenburg verkündete am Donnerstag auf Facebook den Tod eines geschätzten Kollegen. Der Diensthund Lenox verstarb im Alter von nur acht Jahren.

Die für ihn zuständigen Polizisten verband eine tiefe, emotionale Verbindung mit dem Hund, wie sie in dem sozialen Netzwerk schreiben. Durch fast tägliches Training, gemeinsam abgelegte Prüfungen und das Leben unter einem Dach wurde „Leni“ für sie zu einem Familienmitglied. Mit dem Post auf Facebook samt Video möchten die Beamten dieses Verhältnis zeigen.

Tobias Bruns

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Groß Kiesow

Pfarrer Andreas Schorlemmer, der in dem Dorf zu Hause ist, betreut die Familien

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge