Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Ermittler untersuchen mutmaßliches Ehedrama in Hotel

Kühlungsborn Ermittler untersuchen mutmaßliches Ehedrama in Hotel

In Kühlungsborn (Kreis Rostock) sind von der Polizei zwei Leichen in einem Zimmer eines Vier-Sterne-Hauses gefunden worden.

Voriger Artikel
Ein Toter und zwei Verletzte bei Frontal-Zusammenstoß
Nächster Artikel
Schwerer Verkehrsunfall bei Kandelin

Hinter dieser Zimmertür wurden zwei Tote gefunden.

Quelle: Stefan Tretropp

Kühlungsborn. In einem Kühlungsborner Vier-Sterne-Hotel ist ein Ehepaar am Sonntag tot in seinem Hotelzimmer aufgefunden worden. Nach ersten Erkenntnissen könnte der Mann seine Ehefrau mit mehreren Messerstichen getötet und dann das Messer selbst in die Brust gerammt haben. Die Polizei wollte sich bislang nicht zu dem Fall äußern.

Zeugen berichteten von einem Streit zwischen dem Ehepaar, auf den sie durch Hilferufe der Frau aufmerksam wurden. Nachdem die alarmierten Beamten die Tür zu dem Zimmer geöffnet hatten, fanden sie die beiden blutüberströmten Leichen der beiden 47-Jährigen vor. Ein sofort hinzugerufener Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Eine Ermittlungsgruppe, die sich um Kapitalverbrechen kümmert, hat die Arbeit aufgenommen. 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelle Beiträge