Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Erneut Einbruch in Schuhgeschäft

Ribnitz-Damgarten Erneut Einbruch in Schuhgeschäft

Die Täter stahlen Donnerstagnacht in der Boddenstraße in Ribnitz-Damgarten mehrere Paar Schuhe.

Voriger Artikel
Polizei in MV: alt, krank, zu wenig auf der Straße
Nächster Artikel
Polizei an Klützer Schule: Dealte Zwölfjähriger mit Drogen?

Erneut wurde im Boddencenter in Ribnitz-Damgarten in ein Schuhgeschäft eingebrochen.

Quelle: Friso Gentsch/dpa

Ribnitz-Damgarten. Erneut ist innerhalb kürzester Zeit in ein Schuhgeschäft im Boddencenter in Ribnitz-Damgarten (Vorpommern-Rügen) eingebrochen worden. Die Tatzeit liegt laut Polizeiangaben zwischen Donnerstag, circa 19 Uhr, und Freitag, gegen sieben Uhr morgens.

Der oder die bislang unbekannten Täter stahlen mehrere Paar Schuhe. Der Sachschaden wird auf circa 2 500 Euro geschätzt. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Stralsund haben Spuren gesichert. Ein Diensthundeführer und ein Fährtenhund kamen ebenfalls zum Einsatz.

Bereits zwei Tage zuvor war in das Schuhgeschäft eingebrochen worden. Dabei stahlen die Täter mehrere Schuhpaare, Portemonnaies sowie Handtaschen und richteten einen Gesamtschaden von etwa 8000 Euro an.

Anika Wenning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund/Zarrendorf
Die Polizei verdächtigt einen 15-Jährigen, ein Auto gestohlen zu haben.

Zeugen haben einen Jugendlichen aus Zarrendorf mit dem Auto in Stralsund gesehen und die Polizei informiert.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge