Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Exhibitionist belästigt Frau

Greifswald Exhibitionist belästigt Frau

Der Mann war in einem Opel Corsa unterwegs. In der Innenstadt fragte er die junge Greifswalderin am Donnerstagnachmittag nach dem Weg und zeigte sich dabei unbekleidet.

Voriger Artikel
A19 nach Verkehrsunfall zeitweise gesperrt
Nächster Artikel
Streit um junge Flüchtlinge in Rostock eskaliert

Ein Polizeiauto mit Blaulicht (Symbolbild): In Greifswald wurde eine junge Frau von einem Exhibitionisten belästigt.

Quelle: Carsten Rehder

Greifswald. Greifswald. Ein Exhibitionist hat am Donnerstagnachmittag eine junge Frau in der Hansestadt belästigt. Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam ermittelt nun wegen eines Sexualdelikts. Die Tat ereignete sich gegen 16 Uhr in der Rubenowstraße in Höhe der Wallbrücke. Die Geschädigte wurde laut Polizei dort von einem etwa 25-jährigen Mann aus einem silberfarbenen Kleinwagen heraus angesprochen und nach dem Weg zum Bahnhof gefragt. Als die junge Frau daraufhin an das Fahrzeug herantrat und ins Wageninnere schaute, war das Geschlechtsteil des Mannes unbekleidet. Der bislang noch Unbekannte ist 1,80 bis 1,90 Meter groß, schlank, er trug ein weißes T-Shirt und eine Sonnenbrille. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen dreitürigen Opel Corsa C mit abgedunkelten hinteren Seitenscheiben und schwarzem Kühlergrill.Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg, Telefon 0395/55822224, die Internetwache der Landespolizei MV unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Meerkatz, Cornelia

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Am Hauptbahnhof Rostock hat sich ein Mann am Sonntagabend komplett ausgezogen.

Der 57-Jährige behauptete am Sonntagabend in Rostock, ihm sei zu warm gewesen.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge