Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Falschfahrerin verursacht Unfall mit zwei Verletzten

Stralsund Falschfahrerin verursacht Unfall mit zwei Verletzten

Eine 60-jährige Fahrzeugführerin aus Franzburg verursachte gestern Morgen einen Unfall mit zwei Verletzten.

Stralsund. Eine 60-jährige Fahrzeugführerin aus Franzburg verursachte gestern Morgen einen Unfall mit zwei Verletzten. Sie befuhr die Rostocker Chaussee in Richtung Innenstadt und nahm auf der K 26 irrtümlich eine falsche Auffahrt in Richtung Negast. Auf der K 26 bog sie nach links ab und fuhr entgegengesetzt der Fahrtrichtung in Richtung Grünhufer Bogen.

Eine ihr entgegenkommende 58-jährige Fahrerin aus Prohn konnte zwar so stark abbremsen, dass ein Zusammenstoß ausblieb, doch ein dahinter fahrender 34-jähriger Stralsunder brachte seinen Transporter nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und fuhr auf den Pkw der 58-Jährigen auf. Beide Fahrzeugführer wurden verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Verursacherin blieb unverletzt. An ihrem Pkw entstand kein Schaden. Die beiden anderen Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 10000 Euro geschätzt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bannemin/Wolgast
Auf der B111 kam es an der Kreuzung Bannemin in Richtung Krummin zu einem schweren Unfall. Ein Rollerfahrer wurde verletzt.

Zwischen Lühmannsdorf und Wolgast landen auf der Bundesstraße 111 zwei Pkw im Straßengraben

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge