Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Familie bei Autounfall verunglückt: Fünf Verletzte

Samtens Familie bei Autounfall verunglückt: Fünf Verletzte

Ein Auto ist bei einem schweren Unfall nahe Samtens gegen mehrere Bäume gekracht. Eine Frau erlitt lebensbedrohliche Verletzungen, ein Baby wurde schwer verletzt.

Voriger Artikel
Auto kracht in Bus: Elf Verletzte
Nächster Artikel
Vermummte Farbschmierer besprühen Zug bei Stopp im Bahnhof

Ein Warndreieck mit der Aufschrift „Unfall“ ist zu sehen.

Quelle: Patrick Seeger/archiv

Samtens. Eine fünfköpfige Familie ist bei einem Autounfall auf Rügen verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, verlor der 36 Jahre alte Familienvater in der Nacht zum Sonntag die Kontrolle über seinen Wagen. Das Fahrzeug kam nahe Samtens von der Bundesstraße 96 ab, krachte gegen mehrere Bäume und blieb im Straßengraben liegen. Die Mutter erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Ihr sieben Monate alter Säugling wurde schwer verletzt und mit der 32-Jährigen in eine Klinik gebracht. Der Vater sowie die acht und zwölf Jahre alten Söhne kamen mit leichteren Blessuren davon. Die B96 war eine Stunde gesperrt.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Schwinkendorf

Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Traktor im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte schwer verletzt worden.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge