Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Feuer an der Kröpeliner Straße

Bad Doberan Feuer an der Kröpeliner Straße

Am Dienstagmorgen ist ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Bad Doberan ausgebrochen. Die B105 musste für eine halbe Stunde voll gesperrt werden.

Voriger Artikel
Messer-Attacke in Zug: Ermittler prüfen islamistischen Hintergrund
Nächster Artikel
Kleiner Peugeot mit großer Wirkung

Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz, um das Feuer in einem Haus (hinten rechts) an der Kröpeliner Straße zu löschen.

Quelle: Benjamin Vormeyer

Bad Doberan. In einem Einfamilienhaus an der Kröpeliner Straße in Bad Doberan ist am Dienstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Kurz nacht acht Uhr wurden die Feuerwehren alamiert, die den Brand in einer halben Stunde löschten. Verletzt wurde niemand. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei.

Das Feuer brach im Erdgeschoss des Hauses in einer Wohnung aus. Der Mieter war nicht zu Hause, teilt Andreas Heuer, stellvertretender Wehrführer von Bad Doberan mit. „Auslöser war vermutlich ein technischer Defekt“, sagt er. Die B105 musste für eine halbe Stunde voll gesperrt werden, teilt Polizeisprecherin Kristin Hartfil mit.

Anja Levien

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wusterhusen

Feuerwehrfrauen aus Wusterhusen haben sich für den Bundesvergleich qualifiziert

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge