Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehreinsatz: 56-Jähriger liegt tot in Wohnung

Grimmen Feuerwehreinsatz: 56-Jähriger liegt tot in Wohnung

Um 2.45 Uhr heulten die Sirenen in der Nacht zum Donnerstag auf den Dächern der Stadt Grimmen.

Grimmen. Um 2.45 Uhr heulten die Sirenen in der Nacht zum Donnerstag auf den Dächern der Stadt Grimmen.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr wurden ins Stadtgebiet Südwest gerufen, um eine Wohnungstür in der Orenburger Straße zu öffnen. Zuvor hatte nach OZ-Informationen ein Mann dort die Notrufnummer gewählt.

Da die Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes nicht in die Wohnung kamen und sich auch drinnen niemand meldete, alarmierten sie die Grimmener Feuerwehrleute. Diese öffneten die Tür gewaltsam und fanden im Eingangsbereich einen 56-jährigen Grimmener tot vor.

Wie eine Polizeisprecherin gestern auf OZ-Nachfrage mitteilte, kam der Mann vermutlich aufgrund einer Krankheit ums Leben. Es gebe jedenfalls keine Hinweise auf eine Straftat oder auf Fremdeinwirkung, erklärte sie.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge