Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Frau bei Unfall auf Rügen schwer verletzt

Gingst Frau bei Unfall auf Rügen schwer verletzt

In der Nähe von Gingst kam die 56-Jährige am Dienstagmorgen von der Fahrbahn ab. Die Landesstraße 30 war zeitweise halbseitig gesperrt.

Voriger Artikel
Nachts in Bäckerei-Filiale eingebrochen
Nächster Artikel
Hansa muss bis Mai mit Polizei Sicherheitskonzept erarbeiten

Schwer verletzt wurde eine 56 Jahre alte Frau am Dienstag bei einem Verkehrsunfall auf Rügen.

Quelle: Frank Söllner

Gingst. bei einem Verkehrsunfall nahe Gingst auf Rügen ist am Dienstagmorgen eine Frau schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben kam die 56-Jährige gegen 6 Uhr am Ortseingang aus Richtung Kluis nach links von der L30 ab. Ihr Auto überfuhr einen Leitpfosten, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Die Frau wurde zur Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Für die Rettung, die Unfallaufnahme und die Bergung des Fahrzeugs musste die Fahrbahn halbseitig gesperrt werden. Es entstand ein Schaden in einer Höhe von etwa 3500 Euro.



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelle Beiträge