Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Frau fuhr Kind über den Fuß

Sassnitz Frau fuhr Kind über den Fuß

In Sassnitz konnte eine Autofahrerin nicht rechzeitig bremsen und stieß mit einem Jungen zusammen.

Voriger Artikel
Radfahrerin verletzt sich am Kopf
Nächster Artikel
Einbruchserie: Diebe stehlen Kaffee und Bargeld

Der verletzte Junge wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: Tilo Wallrodt

Sassnitz. Ein siebenjähriger Junge wurde am Sonnabend bei einem Unfall in Sassnitz verletzt. Als eine 23-jährige Rüganerin gegen 14 Uhr mit ihrem Pkw den Gerhart-Hauptmann-Ring aus Richtung Netto kommend in Richtung August-Bebel-Straße fuhr, kamen plötzlich hinter einem am linken Fahrbahnrand geparkten Kleintransporter zwei Kinder hervor und liefen auf die Fahrbahn. Die Autofahrerin bremste, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem siebenjährigen Jungen nicht verhindern. Der Pkw rollte über den Fuß des Jungen. Nach dem Vorfall verbrachte die Mutter ihren Sohn sofort zu einer Untersuchung ins Krankenhaus.

Herold, Gerit

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rostock
Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 20 bei Rostock sind am Mittwoch zwei Personen verletzt und vier Autos beschädigt worden.

Insgesamt vier Fahrzeuge waren am Mittwoch an zwei Unfällen an der Autobahnabfahrt Rostock-Südstadt beteiligt. Die Fahrbahn Richtung Lübeck wurde zeitweise voll gesperrt.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge