Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Frau rast mit Mercedes in den Wald

Ückeritz Frau rast mit Mercedes in den Wald

Zwischen Ückeritz und Kölpinsee kam es am Freitag zu einem schweren Unfall. Es kam zu erheblichen Behinderungen auf der B 111.

Voriger Artikel
Überfall auf Drogeriemarkt in Knieper West
Nächster Artikel
Motorradfahrer bei Sturz schwer verletzt

Der Mercedes kam von der Straße ab und landete an einem Baum.

Quelle: Tilo Wallrodt

Ückeritz. Am Freitag kam es auf der Bundesstraße 111 zwischen Ückeritz und Kölpinsee zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde eine 61-jährige Fahrerin einer Mercedes-Benz A-Klasse schwer verletzt. Wie die Polizei am Freitag informierte, kam die Fahrzeugführerin aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Die schwerverletzte Fahrerin konnte durch die Freiwilligen Feuerwehren Ückeritz und Loddin aus dem Auto geborgen werden. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Greifswald geflogen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 6000 Euro geschätzt. Die B 111 musste zwischen Ückeritz und Kölpinsee für die Verkehrsunfallaufnahme, die Arbeiten der Feuerwehr und der erforderlichen Bergung des Pkw für rund eine Stunde gesperrt werden.

Henrik Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eixen/Ribnitz-Damgarten

Dieb fährt auch noch zwei Bäume um und flüchtet

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge