Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° bedeckt

Navigation:
Fünfjähriger von Auto erfasst

Sievershagen Fünfjähriger von Auto erfasst

Ein fünf Jahre alter Junge wurde in Sievershagen (Landkreis Rostock) von einem Auto erfasst und leicht verletzt.

Voriger Artikel
Hausverwalter ertappt Einbrecher auf frischter Tat
Nächster Artikel
Motorradfahrer schleudert über Taxi

Die Polizei wurde am Freitagnachmittag zu einem Einsatz nach Sievershagen gerufen.

Quelle: Friso Gentsch

Sievershagen. Ein fünf Jahre alter Junge ist am Freitagnachmittag in Sievershagen (Landkreis Rostock) auf seinem Fahrrad von einem Auto erfasst und dabei leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der Junge zusammen mit seinem Vater auf dem Radweg in der Lambrechtshäger Straße Richtung B105 unterwegs, als eine Honda-Fahrerin, die vom Parkplatz eines Supermarktes kam, offensichtlich die herrannahenden Radfahrer übersah.

Der Junge stieß mit seinem Fahrrad frontal in die Seite des Fahrzeuges, fiel hin und verletzte sich. Da die Schwere der Verletzung zunächst nicht einschätzbar war, kam auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz, so die Polizei weiter. Die Verletzungen konnten jedoch ambulant behandelt werden.

Levien, Anja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sassnitz

Revier der Hafenstadt erzielt mit 78 Prozent eine Aufklärungsquote weit über dem Landesdurchschnitt / Zahl der Straftaten nimmt ab

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge