Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Gefangener stirbt in Gefängnis

Bützow Gefangener stirbt in Gefängnis

Ein 29-jähriger Strafgefangener ist in der Justizvollzugsanstalt Bützow tot aufgefunden worden.

Voriger Artikel
Rollstuhlfahrer wird bei Autounfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Erschossener Mann an Waldweg: Ermittlungen dauern an

Ein 29-jähriger Strafgefangener ist in der Justizvollzugsanstalt Bützow tot aufgefunden worden (Symbolbild).

Quelle: Norbert Fellechner

Bützow. Ein 29-jähriger Strafgefangener ist am Mittwoch in der Justizvollzugsanstalt Bützow (Landkreis Rostock) tot aufgefunden worden. Wie das Justizministerium am Donnerstag mitteilte, hatten Vollzugsbedienstete den Mann auf seinem Bett liegend vorgefunden. Ein Notarzt habe nur noch den Tod feststellen können. Hinweise auf Fremdeinwirkung oder Suizid gebe es bislang nicht. Wie bei Todesfällen in Gefängnissen üblich, sei die Obduktion angeordnet worden. Der Mann war laut Ministerium erst seit dem 6. Oktober in Haft und sollte eine fünfjährige Reststrafe wegen Freiheitsberaubung und besonders schweren Raubes verbüßen.

 

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Prangendorf

Der 61-Jährige war ein sogenannter Gastjäger. Seine Leiche war am Montag leblos unter einem umgestürzten Hochsitz bei Prangendorf (Landkreis Rostock) entdeckt worden.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge