Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Gesuchter Drogendealer verhaftet

Rostock Gesuchter Drogendealer verhaftet

Die Polizei hat am Donnerstag einen 32-Jährigen im Rostocker Stadtteil Lütten Klein festgenommen, der mehrere Betäubungsmittel in seiner Wohnung hatte. Nach dem Mann wurde per Haftbefehl gefahndet.

Voriger Artikel
Verletzte Frau nach Unfall beleidigt
Nächster Artikel
Auto brennt auf B 96 komplett aus

Wegen des Dealens mit Drogen ist ein 32-Jähriger Rostocker am Donnerstag verhaftet worden.

Quelle: Patrick Pleul

Rostock. Die Polizei in Rostock konnte einen mit Haftbefehl gesuchten Drogendealer festnehmen. Als die Beamten den 32 Jahre alten Rostocker am Donnerstag in der Nähe seiner Wohnung im Stadtteil Lütten Klein festnahmen, führte er neben Marihuana auch Amphetamine und Medikamente mit sich. Auch szenetypische Hilfsmittel, wie Feinwaagen und Verpackungsmaterialien, wurden in seiner Wohnung sichergestellt.

Neben des Verstoßes gegen das Arzneigesetz ermittelt die Polizei nun aber auch wegen des Verletzung des Waffengesetzes. Denn der 32-Jährige trug sogenannte Anscheinswaffen am Körper. Darunter versteht man Replikate die echten Schusswaffen zum verwechseln ähnlich sehen. Bei dem Mann war das eine Soft-Air-Pistole.

Da gegen ihn bereits ein Haftbefehl aus dem Bundesland Bayern vorlag, wurde der 32-Jährige direkt in die Justizvollzugsanstalt Waldeck (Kreis Rostock) gebracht.



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelle Beiträge