Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Hausverwalter ertappt Einbrecher auf frischter Tat

Grenzhausen Hausverwalter ertappt Einbrecher auf frischter Tat

In Grenzhausen (Nordwestmecklenburg) stieg ein 30-Jähriger in eine Ferienwohnung ein. Der Hausverwalter ertappte ihn und rief die Polizei.

Voriger Artikel
Mit Ortungs-App mutmaßlichen Dieb gestellt
Nächster Artikel
Fünfjähriger von Auto erfasst

In Grenzhausen ist ein Dieb auf frischer Tat ertappt worden. Er wurde festgenommen.

Quelle: Roland Weihrauch

Grenzhausen. Als der Hausverwalter einer Ferienunterkunft in Grenzhausen am Freitag nach dem Rechten sah, stellte er fest, dass die Türen geöffnet und eine Fensterscheibe eingeschlagen war. Auf dem Hinterhof entdeckte er eine Person, die sich im Gebüsch versteckte. Als diese über den angrenzenden Acker fliehen wollte, nahm der Hausverwalter mit seinem Sohn die Verfolgung auf. Das Duo stellte den Täter und rief die Polizei. Der 30-Jährige deutscher Herkunft wurde festgenommen.

In seinem Fahrzeug stellten die Beamten neben diversem Einbruchswerkzeug, Stehlgut und einer Machete auch noch Betäubungsmittel fest. Darüber hinaus führte er Geld- und Kreditkarten mit, die aus einer zurückliegenden Einbruchshandlung stammen.

Da der Beschuldigte unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand und mit seinem Kraftfahrzeug den Tatort aufsuchte, kommt auf ihn zusätzlich ein Verfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss zu. Der Täter ist wegen ähnlicher Delikte polizeilich bekannt.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ribnitz-Damgarten

Nach Einbruchserien wie zuletzt in Bad Sülze ist die Nachfrage besonders groß / Fenster und Türen sind oft Schwachstellen / Beratungsstelle der Polizei gibt Tipps

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge