Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Identität von Wasserleiche geklärt

Wolgast Identität von Wasserleiche geklärt

Wie es dazu kam, dass ein 35-Jähriger aus der Region am Mittwoch in Wolgast leblos in der Peene trieb, ist noch unklar.

Voriger Artikel
Holzteil rutscht von Hänger auf A20: Sechs Autos beschädigt
Nächster Artikel
Mann soll Frau schwer misshandelt haben: Haftbefehl

Ein 35 Jahre alter Mann ist am Mittwoch tot in der Peene nahe der Wolgaster Werft gefunden worden.

Quelle: Tilo Wallrodt

Wolgast. Die Identität der Wasserleiche aus der Peene ist geklärt. Nach Polizeiangaben handelt es sich bei dem Toten, der am Mittwoch vor der Wolgaster Werft entdeckt wurde, um einen 35 Jahre alten Mann aus der Region.

Ein Werftarbeiter hatte den leblosen, bekleideten Körper um 14.28 Uhr zwischen der Kaikante und einem zur Reparatur festgemachten Marineschiff entdeckt.

Die genauen Umstände des Todes sind noch unklar, die Polizei geht aber bisher von einem Unglücksfall aus.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sievershagen

. Auf der Bundesstraße 105, auf Höhe des Ostseeparks in Sievershagen, hat sich am Sonnabend Abend ein Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen ereignet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge