Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Immer mehr Raser auf unseren Straßen

Greifswald Immer mehr Raser auf unseren Straßen

Von Januar bis August dieses Jahres gab es im Landkreis schon 329 Unfälle wegen zu hoher Geschwindigkeit. Die Polizei und der Kreis setzen deshalb auf ein dichtes Netz von Geschwindigkeitskontrollen.

Voriger Artikel
Unter Drogen: Rostocker greift Frau (27) und Polizeibeamte an
Nächster Artikel
Immer mehr Raser auf unseren Straßen

Auf den Straßen des Kreises sind immer mehr Fahrer viel zu schnell unterwegs.

Quelle: Franz Bökelmann

Greifswald. 25 281 Fahrzeugführer waren im vergangenen Jahr laut der durchgeführten Verkehrskontrollen zu schnell unterwegs. Doch auf den Straßen des Kreises wird weiter gerast. Im Vergleich des Vorjahres zu 2015 beträgt der Anstieg der Fahrer, die zu schnell unterwegs waren, knapp 4000 Fälle. Auch die vorläufigen Zahlen der Polizeiinspektion Anklam für die ersten acht Monate dieses Jahres sind eindeutig: Waren es im gleichen Zeitraum 2016 noch 260 Unfälle, die durch zu hoher Geschwindigkeit verursacht wurden, sind es 2017 bislang 329 Unfälle. Polizei und Landkreis setzen deshalb auf ein dichtes Netz bei den Geschwindigkeitskontrollen.

Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen/Stralsund
Die Polizei rückte am Sonnabendnachmittag zu einem Unfall auf der B96 kurz vor Stralsund aus.

Schwäne auf der Bundesstraße kurz vor Stralsund (Vorpommern-Rügen): 21-Jähriger im Ford bremst, 72-Jährige im Renault fährt auf.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge