Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Kind wird an Busbahnhof vergessen

Bergen Kind wird an Busbahnhof vergessen

Der zwölfjährige Junge aus Sassnitz wurde von Polizisten mit auf die Dienststelle genommen. Die Mutter holte ihn ab.

Voriger Artikel
Polizei sucht Zeugen zu Unfall mit Fahrerflucht
Nächster Artikel
Unbekannter fährt Elfjährigem mit dem Auto über den Fuß

Der Busbahnhof in Bergen.

Quelle: Uwe Driest

Bergen. Die Polizeibeamten in Bergen sind am Mittwoch zu einem ungewöhnlichen Einsatz gerufen worden. Ein zwölfjähriger Junge aus Sassnitz stand allein am Busbahnhof in Bergen. Die Mutter hatte vergessen ihn abzuholen.

Ein aufmerksamer Anwohner hatte gegen 18.45 Uhr die Polizei verständigt, als er beobachtet hatte, dass sich der Junge dort über längere Zeit allein aufhielt. Die Beamten nahmen den Jungen mit auf die Dienststelle und informierten die Mutter in Sassnitz. Die konnte ihren Sohn dann wohlbehalten in Bergen abholen. Es soll sich um ein Missverständnis gehandelt haben.

Anne Friederike Ziebarth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
PP Neubrandenburg

Am 25.04.2017, gegen 23.35 Uhr, kam es auf der L263 zwischen den Ortschaften Gützkow und Lüssow zu einem Verkehrsunfall.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge