Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kind wird von Auto erfasst

Stuthof Kind wird von Auto erfasst

Ein Autofahrer aus dem Kreis Quedlinburg hat am Freitag in Stuthof bei Rostock einen neunjährigen Radfahrer angefahren.

Voriger Artikel
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Einsatzkräfte wappnen sich für Ölunfall auf der Ostsee

Ein Neunjähriger ist am Freitag in Stuthof bei Rostock von einem Pkw erfasst worden. Der Unfall verursachte einen Stau auf der Bäderstraße.

Quelle: Stefan Tretropp

Stuthof. Ein Neunjähriger ist am frühen Freitagabend in Stuthof bei Rostock von einem Auto erfasst worden. Laut Angaben der Polizei wurde er jedoch nicht verletzt, er erlitt lediglich einen Schock.

Das Kind wollte auf seinem Rad die Bäderstraße überqueren, achtete dabei aber nicht auf den Verkehr. Ein Auto aus dem Kreis Quedlinburg (Sachsen-Anhalt) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Kind zusammen. Der Neunjährige stürzte mit dem Rad auf die Fahrbahn.

Der kleine Junge wurde von Sanitätern untersucht, Verletzungen stellten sie nicht fest. Vorsorglich kam der Junge dennoch mit in ein Krankenhaus. Die Bäderstraße blieb wegen des Unfalls zeitweilig voll gesperrt.

Stefan Tretropp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rathebur
Verkehrsunfall B109 Rathebur Foto: Christopher Niemann

Bei dem Unfall im ostvorpommernschen Rathebur wurde ein Mann leicht verletzt. Die Polizei setzte bei der Suche nach dem Verursacher einen Fährtenhund ein.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge