Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
LKW rollte beim Ausladen einfach los

Heringsdorf LKW rollte beim Ausladen einfach los

In Heringsdorf auf der Insel Usedom rollte am Freitagnachmittag ein Getränke-LKW fahrerlos gegen einen Zaun und kam an einer Mauer zum Stehen. Verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Raser tappt gleich zweimal in die Polizeifalle
Nächster Artikel
Bestohlener Metallbauer: Sechs Einbrüche — jetzt reicht‘s!

Am Freitagnachmittag wurde an der Heringsdorfer Promenade dieser Zaun beschädigt. Ein LKW rollte laut Polizei einfach los.

Quelle: privat

Heringsdorf. Aus bislang ungeklärter Ursache rollte Freitagnachmittag ein Getränke-Lieferant an der Heringsdorfer Promenade in den Zaun einer Villa. „Das Fahrzeug rollte auf einmal los“, sagte ein Polizeisprecher am Abend. Der Lkw war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit, da er an einer Mauer schlussendlich zum Stehen kam.

Ein Abschleppunternehmen musste ihn aus seiner Lage befreien. Zur Schadenshöhe konnte die Polizei bis Redaktionsschluss keine Anbgaben machen. Die Berung dauerte mehrere Stunden.

Von Hannes Ewert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stuttgart

Nichts geht mehr, könnte es am Wochenende heißen. Laut ADAC und ACE wird es auf den Fernstraßen ziemlich wohl voll. Grund: In einigen Bundesländern beginnen die Osterferien.

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge