Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Lastwagen kippt auf Autobahnauffahrt um

Schwerin Lastwagen kippt auf Autobahnauffahrt um

Nach einem Unfall war das Autobahn-Kreuz Schwerin am Samstagnachmittag in Fahrtrichtung Hamburg für fast fünf Stunden gesperrt.

Voriger Artikel
Vier Verletzte bei Unfall auf B96
Nächster Artikel
Schon wieder brennt ein Auto

Nach einem Unfall war das Autobahn-Kreuz Schwerin am Samstagnachmittag in Fahrtrichtung Hamburg für fast fünf Stunden gesperrt. Ein Mann wurde dabei schwer verletzt.

Quelle: Tilo Wallrodt

Schwerin. Bei einem Verkehrsunfall wurde am Samstagnachmittag am Kreuz Schwerin ein 44 Jahre alter Mann schwer verletzt. Nach Polizeiangaben war der Fahrer, der aus Cloppenburg von der A14 kam, beim Auffahren auf die A24 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Lastwagen kippte dabei um. Der Mann konnte sich selbst aus dem Führerhaus befreien. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 100 000 Euro. Das Kreuz Schwerin war in Fahrtrichtung Hamburg für fast fünf Stunden gesperrt.

Von Cora Meyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Filderstadt

Ein Auto rast nachts über die Autobahn in eine Geschwindigkeitskontrolle. Statt anzuhalten, flieht der Fahrer. Am Ende sind zwei Männer und eine Frau tot. War Drogenkriminalität Grund für die wilde Flucht?

mehr
Mehr aus Aktuelle Beiträge